XXII. Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Bereich der ehem. Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen

Die Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen fusionierte zum 1. Januar 2009 mit der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Die Struktur dieser Homepage wird jedoch dadurch nicht verändert. Daher finden Sie auf dieser Seite weiterhin die Gesangbücher der bisherigen Landeskirche in Thüringen.

XXII.1 Großherzogtum Sachsen
XXII.2 Sachsen-Altenburg
XXII.3 Sachsen-Coburg und Gotha
XXII.4 Sachsen-Meiningen
XXII.5 Reuß ältere Linie
XXII.6 Reuß jüngere Linie
XXII.7 Schwarzburg-Rudolstadt
XXII.8 Schwarzburg-Sondershausen
XXII.9 Gemeinsame Gesangbücher
 

XXII.1 Großherzogtum Sachsen

XXII.1.1 a Neustädtisches Gesangbuch,
abermal durchgesehen hier und da gebessert und mit einigen derer neuesten schönsten Lieder bereichert durch M. Christian Friedrich Kuchler Archidiakonus
Vierte Auflage
Neustadt an der Orla, 1778
Vorrede; alphabetisches Register; Lieder Nr. 1-1228; Gebete

XXII.1.1 Neu eingerichtetes Eisenachisches Gesangbuch,
in welchem nicht allein die alten in der Kirche gebräuchlichen Lieder beybehalten, sondern auch 328 neue Gesänge eines Gellerts und der besten Liederdichter unserer Zeit eingerückt worden. Nebst nöthigen Registern, wie auch einer neuen besondern Anleitung, jedes Lied nach denen Materien, und nach eines jeglichen Seelenzustande zu gebrauchen, und mit einer Vorrede begleitet von Christian Köhler, Oberconsistorialrath und Generalsuperintendent zu Eisenach.
Mit Herzogl. Gnädigster besondern Freyheit
Eisenach, o. J. (ca. 1800)
Vorrede; Register der Materien; Lieder Nr. 1-900; Die Historie vom Leiden und Sterben unsers Herrn und Heilandes Jesu Christi; alphabetisches Register; Verzeichnis der Liederverfasser; ordentliche Episteln und Evangelia mit kurzen Gebethlein. Auf alle Sonn- und Festtage durch das gantze Jahr. Seiten 1-1133, 1-144
(1. Auflage 1776; frühe Ausgaben tragen auch den Titel "Neu eingerichtetes Sachsen-Weimar-Eisenach- und Jenaisches Gesangbuch")

XXII.1.2 Weimarisches Gesangbuch
nebst einem Anhang enthaltend Gebete und Betrachtungen zur gottesdienstlichen und häuslichen Andacht.
Neue durchgängig verbesserte und vermehrte achte Stereotyp-Ausgabe
Weimar, 1864
Vorrede; Lieder Nr. 1-595; alphabet. Lieder-Verzeichnis; Gebete und Betrachtungen zum gottesdienstlichen und häuslichen Gebrauche; Intonationen und Responsorien aus dem Evang.Kirchenbuche
(1. Auflage 1795)

XXII.1.3 Gesangbuch für die evangelische Landeskirche im Großherzogtum Sachsen
Weimar, 1918
Inhalt; Intonationen; Lieder Nr. 1-674; Verzeichnis der Liederdichter; Anhang zum Weimarischen Gesangbuche: Gebete, Gottesdienstordnungen, Predigttexte, alphabetisches Liederregister
(1. Aufl. 1882)

XXII.2 Sachsen-Altenburg

XXII.2.1 nicht vorhanden: Neu vermehrtes und verbessertes Eisenbergisches Gesangbuch
... nebst einem Gebet-Buche
mit Censu und Approbation des Hochfürstl. Consistorii zu Altenburg
hrsg. von Friedrich Gotthelf Gottern
Eisenberg, 1728

XXII.2.1 a Altenburgisches Gesangbuch
nebst Gebeten.
Zum Gebrauch bei der öffentlichen Gottesverehrung und häuslichen Andacht.
Mit Herzoglich Sächs. gnädigstem Privilegio
Altenburg, 1846
Inhalt; Lieder Nr. 1-800; alphabet. Register; Gebete zum Gebrauch bei der häuslichen Andacht und öffentlichen Gottesverehrung

XXII.2.2 Gesangbuch für die Landeskirche des Herzogtums Sachsen-Altenburg
Altenburg (S.-A.), o.J. (ca. 1914)
Inhalt; Lieder Nr. 1-570; Anhang: Wechselgesänge, Psalmen, Neutestamentliche Lobgesänge der alten Kirche, Gebete, Dr. Martin Luthers Kleiner Katechismus, Christliche Haustafel, Die Leidensgeschichte unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi nach den vier Evangelien, Die Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Christi, Die 21 Artiekl des Glaubens und der Lehre der Augsburgischen Konfession, Verzeichnis der Evangelien und Episteln für das ganze Kirchenjahr, Verzeichnis der Liederdichte, alphabetisches Verzeichnis der Lieder
(1. Aufl. 1900)

XXII.2.3 Gesangbuch für die Landeskirche des Herzogtums Sachsen-Altenburg
Altenburg (S.-A.), o.J.
Inhalt; Lieder Nr. 1-570, Lieder-Einlage Nr. 571-577; Anhang: Wechselgesänge, Psalmen, Neutestamentliche Lobgesänge der alten Kirche, Gebete, Dr. Martin Luthers Kleiner Katechismus, Christliche Haustafel, Die Leidensgeschichte unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi nach den vier Evangelien, Die Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Christi, Die 21 Artiekl des Glaubens und der Lehre der Augsburgischen Konfession, Verzeichnis der Evangelien und Episteln für das ganze Kirchenjahr, Verzeichnis der Liederdichte, alphabetisches Verzeichnis der Lieder
(1. Aufl. 1900)

XXII.3 Sachsen-Coburg und Gotha

XXII.3.1 Verbessertes Gothaisches Gesangbuch
zum Gebrauch b eym öffentlichen Gottesdienst und bey häuslicher Andacht
Gotha, 1812
Vorrede; Morgengebeth; Abendgebeth; Kirchengebethe; Festgebete u.a.; Verzeichnis der sämmtlichen Lieder, die man aus dem alten Gesangbuche in dieses neue, mit einigen Abänderungen, herüber genommen hat; Lieder, die zwar verschiedene Melodien, aber doch einerley Sylbenmaß haben, und daher unter einander verwechselt werden können; Verzeichniß einiger gebräuchlichen Versicul, worauf in der Kirche an Predigttagen und Bethstunden von dem Singechor oder der Gemeinde zu antworten; Inhalt des Gesangbuchs; Lieder Nr. 1-647; Register dieses Gesangbuchs auf die Nummern der Lieder eingerichtet;
Episteln und Evangelien auf alle Sonn- und Fest- und Feyertage durchs ganze Jahr, Nebst der Historie vom Leiden und Sterben unsers Herrn Jesu Christi, Zerstörung der Stadt Jerusalem, der drey Haupt-Symbola des Christlichen Glaubens, der unveränderte augspurgische Confession und Herrn D. Martin Luthers kleinem Catechismo, Erfurt, 1815
Der Psalter des Königs und Propheten Davids, verdeutscht durch D. Martin Luthern, Erfurt, 1813
(eingeführt Juni 1778)

XXII.3.1 a Neuverbessertes und vermehrtes Sachsen-Coburg-Meiningisches Gesangbuch
auf gnädigsten Befehl der Durchlauchtigsten Fürstin und Frau, FRAU Charlotten Amalien verwittibten Herzogin zu Sachsen,
Jürlich, Clebe und Berg, auch Engern und Westphalen, Landgräfin in Thüringen, Markgräfin zu Meissen, gefürstete Gräfin zu Henneberg, Gräfin zu der Mark und Ravensberg, Frau zu Ravenstein zu der gebohrnen Landgräfin zu Hessen, Fürstin zu Hersfeld, Gräfin zu Catzenelnbogen, Diez, Ziegenhain, Nidda, Schaumburg und Hanau, auch Sayn und Witgenstein
Obervormünderin und Landesregentin, also herausgegeben;
nebst einem neuen Liederanhang, und einigen Kirchen- wie auch Bus- Beicht- und Communiongebeten
Mit Herzogl. Sächs. gnädigstem Privilegio
Meiningen, 1774
Vorrede von 1771; Vorbericht; Register, wie dir Kirchengesänge, welche mit dem evang. und epistolischen Texten übereinkommen, durch das ganze Jahr können gesungen werden; Lieder Nr. 1-1179; Versiculi Diebus festis et Profestis usitati; alphabetisches Register; Anhnag einiger Kirchengebete, wie solche an den ordentlichen Sonntagen, in den wöchentlichen Betstunden und an den Bustagen pflegen agelesen zu werden, wie auch einiger Bus- Beicht- und Communiongebeten, desgleichen eines allgemeinen Morgen- und Abendsegens, aus Johann Arnds, D. Habermanns und anderer geistreicheen Lehrer Schriften genommen, und zu eines jeden Erbauung um desto mehrerer Bequemlichkeit willen dem Meiningischen Gesangbuche mit beygefüget.

XXII.3.2 Neues Gothaisches Gesangbuch
für die öffentliche Gottesverehrung und für die häusliche Andacht
Mit gnädigstem Privilegio, dasselbe in keinerlei Format nachzudrucken, oder ein anderes daneben aufzulegen, versehen.
Gotha, o.J. (ca. Mitte 19. Jh.)
Vorbereicht; Gebete und Andachten für die häusliche Erbauung; Verzeichnis einiger Collecten; Melodien-Verzeichnis; thematische Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-1001; Verzeichnis der Lieder
(eingef. im Oktober 1825)

III.1.5 Neues Gesangbuch für die protestantischen Gemeinden des Herzogthums S.(achsen-) Coburg
Coburg, 1889
Inhaltsverzeichnis thematisch; Antiphinieen; Lieder Nr. 1-1117; alphabetisches Verzeichnis der Lieder
(1. Auflage 1881?)

III.1.6 Gesangbuch zum Gebrauche in Kirche, Schule und Haus für die Herzogtümer Sachsen-Coburg und Gotha
Coburg, 1896
Inhalt; Wechselgesänge; Lieder Nr. 1-558; Gebete; Verzeichnis der Liederdichter; alphabet. Verzeichnis der Lieder
(1. Auflage 1896)

XXII.4 Sachsen-Meiningen

XXII.3.1 a nicht vorhanden: Neuverbessertes und vermehrtes Sachsen-Coburg-Meiningisches Gesangbuch
Meiningen, 1774

XXII.4.1 Neu eingerichtetes Salfeldisches Gesangbuch
welches nach der Ordnung des Heils sieben hundert und ein und siebzig geistreiche sowohl alte als auch neue auserwählte Lieder in sich fasset, mit nöthigen Registern, denen bey dem öffentlichen Gottesdienst gewöhnlichen Collecten, und einem kleinen Gebet-Buch versehen
Salfeld, o.J. (Vorwort von 1781)
Register (thematisch); Lieder Nr. 1-771; alphabetisches Register; einige Kirchen- und Haus-Gebete; Register (80 S.)

XXII.4.2 Neues Saalfeldisches Gesangbuch
für die öffentliche und häusliche christliche Andacht
Nebst einem Anhange: Die Leidensgeschichte Jesu Christi und Gebete zur häuslichen Andacht.
Mit Herzogl. Sächs. gnädigstem Privilegio
Saalfeld, 1856
Inhalt; Lieder Nr. 1-636; Die Leidensgeschichte Jesu Christi; Gebete; alphabet. Liederregister

XXII.4.3 Neues Sachsen Meiningisches Gesangbuch
zur öffentlichen und häuslichen Erbauung
Mit Herzoglich Sächs. gnädigstem Privilegium
Meiningen, 1878
Vorrede; Kurzes Sachregister; Lieder Nr. 1-744; alphabetisches Register; Kirchengebete
(eingeführt im April 1794)

XXII.4.4 nicht vorhanden: Ackermannsches Gesangbuch (genauer Titel?)
Hrsg. von Generalsuperintendent Dr. Ackermann zu Meiningen im Jahr 1862

XXII.4.4 a Evangelisches Gesang- und Gebetbuch
10. Auflage
Meiningen, 1899
Vorrede; Inhaltsvereichnis; Lieder Nr. 1-666; Gebete; Neue Textreihe zusammengestellt von der Deutschen Evang. Kirchenkonferen in Eisenach; Ordnung für den Hauptgottesdienst an den Sonntagen; Nachricht über die Verfasser der Lieder; Melodienverzeichnis; alphabetisches Liederverzeichnis
(1. Auflage 1862 als sog. Ackermannschen Gesangbuchs; die 10. Auflage dieses Gesangbuchs erschien 1899 erstmals unter dem Titel Evang. Gesang- und Gebetbuch)

XXII.4.5 Evangelisches Gesang- und Gebetbuch
12. Auflage
Meiningen, 1907
Vorrede; Inhaltsvereichnis; Lieder Nr. 1-666; Gebete; Neue Textreihe zusammengestellt von der Deutschen Evang. Kirchenkonferen in Eisenach; Ordnung für den Hauptgottesdienst an den Sonntagen; Nachricht über die Verfasser der Lieder; Melodienverzeichnis; alphabetisches Liederverzeichnis
(1. Auflage 1862 als sog. Ackermannschen Gesangbuchs; die 10. Auflage dieses Gesangbuchs erschien 1899 erstmals unter dem Titel Evang. Gesang- und Gebetbuch)

XXII.4.6 Hildburghäusisches Gesangbuch
für die kirchliche und häusliche Andacht
Neue Stereotyp-Ausgabe
Hit Herzogl. Sächs. gnädigstem Privilegio
Hildburghausen, 1891
Inhalt; Intonationen; Lieder Nr. 1-938; alphabetisches Register

XXII.4.7 Hildburghäusisches Gesangbuch
für die kirchliche und häusliche Andacht
Neue Stereotyp-Ausgabe
Hildburghausen, 1909
Inhalt; Intonationen; Lieder Nr. 1-938; alphabetisches Register

XXII.4.8 Neues Gesangbuch
zur allgemeinen Erbauung und besonders zum Gebrauch bei dem öffentlichen Gottesdienste
in der Fürstlichen Herrschaft Römhild
Mit herzogl. Sächs. gnädigstem Privilegium
Hildburghausen, 1884
Vorrede; kurzes Sachregister; Lieder Nr. 1-706; alphabetisches Register; Kollekten; Inhalt thematisch; Anhang: Lieder Nr. 707-728
(1. Auflage 1794)
 

XXII.5 Reuß ältere Linie

XXII.5.1 nicht vorhanden: Gesangbuch für das Fürstentum Reuß-Greiz (genauer Titel)
Greiz, 1786
(875 Gesänge, ab 1813 mit Anhang neuer Lieder, vgl. auch folgende Ausgabe)

XXII.5.2 Neues Greizer Gesangbuch
Siebente Auflage
Greiz, 1814
Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-888; Erstes Register (alphabetisch); Zweytes Register (über die Lieder, welche mit den Sonn- und Festtags-Evangelien und Episteln übereinstimmen); Antiphonen oder gebräuchliche Verse vor den Kirchen-Collecten auf alle Sonn- und Fest-Tage, wie auch auf jedes Stück des Catechismi und andere Fälle; Gebete für die Privat-Andacht
(Die früheren Ausgaben dieses Gesangbuch trugen evtl. den Titel "Neues Greizisches Gesangbuch")

XXII.5.3 Gesangbuch für die Fürstlich Reuß-Plauischen Lande Älterer Linie
18. Auflage
Greiz, 1888
Inhalt (thematisch); alphabetisches Verzeichnis der Gesänge; Verzeichnis der Evangelien und Episteln; Lieder Nr. 1-890; Nachrichten über die Liederdichter; Anhang: Gebetbüchlein; Familienchronik
(1. Auflage 1857/60)

XXII.5.4 Evangelisch-lutherisches Gesangbuch für die Fürstentümer Reuß
Kleine Ausgabe
Verlag der gemeinsamen Gesangbuchkasse; Ausgabestelle in Greiz
Greiz und Gera, 1911
Inhalt; Lieder Nr. 1-580; Gottesdienstordnungen; Antiphonen; Verzeichnis der Perikopen; Gebete; Das kirchliche Bekenntnis (Der kleine Katechismus; I. Anhang, II. Anhang; Die Augsburgsiche Konfession) Verzeichnis der Liederdichter; alphabetisches Verzeichnis

XXII.6 Reuß jüngere Linie

XXII.6.1 Lobenstein-Ebersdorfisches Gesangbuch nebst Gebeten
Auf Landesherrlichen Befehl herausgegeben
Lobenstein und Ebersdorf, 1828
Vorwort; Inhalt; Lieder Nr. 1-930; Anhang aeltere unverändert gebliebene Lieder Nr. 931-950; alphabetisches Register; Gebete zum Gebrauch bey der öffentlichen Gottesverehrung und häuslicher Andacht; Register der Gebete
(Vorgängergesangbuch wurde 1780 eingeführt un 1788 neu aufgelegt)

XXII.6.2 Christliches Gesangbuch
auf Landesherrschaftlichen Befehl für die Stadt- und Landgemeinen des Fürstenthums Schleiz zum siebenten Mal herausgegeben.
Schleiz, 1830
- Schleizer Gesanbuch Erster Theil -
Vorwort; Inhalt; Lieder Nr. 1-629; alphabetisches Register;
Sammlung einiger Gesänge und Gebete zum Gebrauch beym öffentlichen und häuslichen Gottesdienste
Zur Vermehrung und Ergänzung des Schleizer Gesangbuches; als ein Anhang zu demselben.
Schleiz, 1830
- Schleizer Gesangbuch Zweiter Theil -
Inhalt; Lieder Nr. 630-802; alphabetisches Register; Gebete
Der ganze Psalter des Königs und Propheten Davids; verdeutscht von D. Martin Luther, mit dessen kurzen Summarien. Nebst beygefügtem ordentlichen Register nach dem Alphabet und einer zweyfachen Anweisung, wie man sich des Psalters nützlich bedienen könne.
Zwickau, in der Höferschen Buchdruckerey, o.J.
Inhalt der Psalmen, Psalmen 1-150; Register der Psalmen; nützliches Register zum rechten Gebrauch des Psalters dienlich; Verzeichnis der Psalmen, so auf jeden Sonn- und Festtag, in der Kirche, oder zu Hause, können gesungen oder gelesen werden.
Episteln und Evangelien, wie solche an den Sonn- und Festtagen erkläret werden.
Mit kurzen Gebeten. Das Leiden, Sterben, Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Christ, nach den vier Evangelisten; Die Sendung des H. Geistes, aus dem Lucas; Ingleichen Die Zerstörung der Stadt Jerusalem; Der kleine Catechismus D. Martin Luthers; Das Corpus Doctrinae, die Hauptsymbola. Nebst der ungeänderten Augsburgischen Confession. Zur Ehre Gottes und heiliger Andacht; sowohl bey, als außer dem Gottesdienst, zu gebrauchen.
Zwickau, in der Höferschen Buchdruckerei, o.J.

XXII.6.3 Geraisches Gesangbuch
nebst Gebeten
Auf Landesherrlichen Befehl herausgegeben
Gera, 1822
Vorwort; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-952; Anhang: Aeltere unverändert gebliebene Lieder Nr. 953-990; Einige Gebete zum abwechselnden Gebrauche bey der besondern und allgemeinen Gottesverehrung; alphabetisches Liederregister mit Angabe der Verfasser; Übersicht der Liederverfasser
(eingeführt am 31. Oktober 1821, Revision 1850: 150 Lieder wurden entfernt und neue Lieder aufgenommen, die Gesamtzahl der Lieder jedoch kaum verändert; vgl. folgende Ausgabe)

XXII.6.3 a Geraisches Gesangbuch
nebst Gebeten
Neu gedruckt auf Beschluß der Kirchengemeinde vom 13. November 1872
Gera, 1874
Vorwort; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-952; Anhang: Aeltere unverändert gebliebene Lieder Nr. 953-989; Einige Gebete zum abwechselnden Gebrauche bei der besondern und allgemeinen Gottesverehrung; alphabetisches Liederregister mit Angabe der Verfasser; Übersicht der Liederverfasser
(eingeführt am 31. Oktober 1821, Revision 1850: 150 Lieder wurden entfernt und neue Lieder aufgenommen, die Gesamtzahl der Lieder jedoch kaum verändert)

XXII.6.4 Geraer Gesangbuch
2. unveränderte Auflage
Gera, 1897
Inhalt; Altarverse; Lieder Nr. 1-1044; alphabetisches Register
(1. Auflage wohl 1886; es handelte sich um eine weitere Revision des Geraischen Gesangbuchs von 1850 (vgl. vorherige Ausgabe), in welches abermals neue Lieder aufgenommen wurden.)

XXII.6.5 Gesangbuch für das Fürstenthum Reuß j.L.
zum Gebrauch in Kirche, Schule und Haus
2. Auflage
Gera, 1870
Inhalt; Lieder Nr. 1-690; Altarverse; Gebete; Perikopen; Kurze Nachricht über die Verfasser der Lieder; Register der Melodien; Register der Lieder (alphabet.)
(1. Auflage 1865; im Raum Gera wurde das Geraische Gesangbuch von 1821/22 weiter verwendet und später neu aufgelegt und dem Titel Geraer Gesangbuch, vgl. beide vorher genannten Gesangbücher.)

XXII.5.4 Evangelisch-lutherisches Gesangbuch für die Fürstentümer Reuß
Kleine Ausgabe
Verlag der gemeinsamen Gesangbuchkasse; Ausgabestelle in Greiz
Greiz und Gera, 1911
Inhalt; Lieder Nr. 1-580; Gottesdienstordnungen; Antiphonen; Verzeichnis der Perikopen; Gebete; Das kirchliche Bekenntnis (Der kleine Katechismus; I. Anhang, II. Anhang; Die Augsburgsiche Konfession) Verzeichnis der Liederdichter; alphabetisches Verzeichnis

XXII.7 Schwarzburg-Rudolstadt

XXII.7.1 Neu vermehrtes Rudolstädtisches Gesangbuch
in welchem Geistliche und erbauliche Lieder enthalten, und Auf Hoch-Fürstl. Gnädigsten Befehl, in befindlicher Ordnung und mit möglichstem Fleisse zum erbaulichen Gebrauch in denen Kirchen und Schulen sämtlichen Schwarzburg-Rudolstädtischen Ober- und Unter-Herrschaftlichen Lande;
Wie auch zur Beförderung der häußlichen Andacht, in allerley Ständen und Anliegen, zusammen getragen sind; Benebst beygefügtem Real- und andern nöthigen Registern und gewöhnlichen Sonn- und Fest-Tags- wie auch Morgen- und Abend- ingleichen Beicht-, Communion- und andern auf mancherley Umstände gerichteten Gebethen
Worzu noch kommen; Die Augspurgische Confession, samt einem erforderlichen Vorberichte
Die X. Auflage
Mit gnädigstem Privilegien
Rudolstadt, 1783
Vorbericht; Inhalt; Lieder Nr. 1-978 Anhang einiger im vorigen Gesangbuch annoch befindliche Lieder Nr. 979-983; alphabetisches und thematisches Register; Kirchengebete; Tägliche Morgen- und Abend- wie auch Beicht-Communion-Berufs-Reise-Kreuz-Noth- und Sterbe Gebete, welche zum allgemeinen Gebrauch bey der Haus- und Kirchen-Andacht aus verschiedenen geistreichen Schriften zusammen getragen worden; Die Augspurgische Confession
Episten und Evangeliea, Wie solche auf alle Sonn- Fest- und Feyer-Tage durchs ganze Jahr verlesen werden, wie auch die Historie der Passion, Auferstehung und Himmelfahrt unsers Herrn und Heylandes Jesu Christi, Aus denen vier Evangelisten; Benebst der Historie von der Zerstörung der Stadt Jerusalem, zusamt denen drey Haupt-Symbolis des Christlichen Glaubens
Rudolstadt, 1783
Der Psalter des Königlichen und hocherleuchteten Propheten Davids, verteutscht durch D. Martin Luthern
Rudolstadt, 1784
Die Historia von dem Leiden und Sterben unsers Herrn und Heylandes Jesu Christi, wie solche aus dem Heil. Evangelisten Matthäo jährlich am Charfreytage durch gewisse Personen vor dem Altar ab- und vorgesungen wird, nebst dem Fasten- und Grünendonnerstags-Gebete
Frankenhausen, o.J.

XXII.7.1 a Anhang einiger Lieder zum Rudolstädtischen Gesangbuchem
nebst einigen Kirchen-Gebethen auf die Sonn- und Festtage, welche mit denen, die im alten Gesangbuche stehen, abgewechselt werden können.
Rudolstadt, 1793
Vorwort; Lieder Nr. 1-40; Register der Lieder; Einige Kirchen-Gebethe nebst der Geschichte der Zerstörung Jerusalems; Register der Gebethe

XXII.7.2 Schwarzburg-Rudolstädtisches allgemeines Gesang-Buch
für die öffentliche und häusliche Andacht
Pracht-Ausgabe
Rudolstadt, 1840
Vorwort; Subscribenten-Verzeichnis; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-445; "Anhang einiger unveränderter Lieder aus dem alten Gesangbuche" (Nr. wie im alten Gesangbuch 6-972 i.A.); alphabetisches Register; Gebete und Betrachtungen für die öffentliche und häusliche Andacht
(1. Auflage der Pracht-Ausgabe vom Dezember 1837, das "Neue GB" selbst wurde ca. 1820 eingeführt; es erschien 1873 in 5. Auflage)

XXII.7.3 Gesangbuch für die evangelisch-lutherische Kirche im Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt
zum Gebrauch in Kirche, Schule und Haus
Herausgegeben von dem Fürstlichen Kirchenrat im Jahre 1901
1. Auflage
Rudolstadt, 1901
Inhalt thematisch; Die Ordnung des Gottesdienstes; Introiten und Intonationen; Lieder Nr. 1-561; Liturgische Andachten; Anhang (Gebete, Das kirchliche Bekenntnis); Die Episteln und Evangelien der Sonn- und Festtage; Verzeichnis der Liederdichter; Biblische Grundlagen; alphabetisches Verzeichnis der Lieder

XXII.8 Schwarzburg-Sondershausen

XXII.8.1 Arnstädtisches Gesangbuch
zur Beförderung der öffentlichen und häuslichen Erbauung
Mit landesherrlicher Genehmigung hrsg.
Arnstadt, o.J. (ca. 1830)
Vorwort; Inhalts-Anzeige; Lieder-Register nach dem Alphabet und den Nummern; Lieder Nr. 1-837; Nr. 838: Die Geschichte der Passion oder des Leidens Jesu Christi; Christliches Gebetbuch zur Beförderung der kirchlichen und häuslichen Andacht. Ein Anhang zum Arnstädtischen Gesangbuche (Arnstadt, 1828): Inhalt; Gebete;
(1. Auflage 1811)

XXII.8.2 Schwarzburg-Sondershäusisches Gesangbuch
für die kirchliche und häusliche Erbauung
11. Auflage
Sondershausen, 1881
Sr. Durchlaucht dem regierenden Fürsten zu Schwarzburg-Sondershausen Karl Günther und Höchstdessen Frau Gemahlin Ihrer Hoheit der regierenden Fürstin Marie Herzogin zu Sachsen untertänigst gewidmet von dem Verleger.
Inhalt; Lieder Nr. 1-1020; alphabetisches Register; Gebete, Privat-Andachte, Gottesdienstordnungen

XXII.8.3 Gesangbuch für die evangelisch-lutherische Landeskirche des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen
Sondershausen, 1893
Inhaltsverzeichnis, Lieder Nr. 1-600, Anhang (Für den Gemeindegottesdienst, Für den Hausgottesdienst, Der kleine Katechismus Dr. Martin Luthers, Die augsburgische Konfession,
Verzeichnis der Lieder)
(1. Auflage 1887)

XXII.9 Gemeinsame Gesangbücher

XXII.9.1 Thüringer evangelisches Gesangbuch
Hrsg. und verlegt von der Thüringer evang. Kirche
Hildburghausen, o.J. (ca. 1928)
Inhalt; Erster Teil: Lieder des Deutschen Evang. Gesangbuches Nr. 1-342; Zweiter Teil: Lieder Nr. 343-505; Anhang: Wechselgesänge, Gebete, Der kleine Katechismus D. Martin Luthers, Aus der Augsburgischen Konfession, Die Liederdichter, Die Melodienschöpfer, alphabetisches Verzeichnis der Lieder

XXII.9.2 Thüringer evangelisches Gesangbuch
Hrsg. und verlegt von der Thüringer evang. Kirche
7. Gesamtauflage, 2. Aufl. der Taschenasugabe)
Hildburghausen, 1935
Inhalt; Erster Teil: Lieder des Deutschen Evang. Gesangbuches Nr. 1-342; Zweiter Teil: Lieder Nr. 343-505 (jew. m. einst. Noten); Anhang: Wechselgesänge, Gebete, Der kleine Katechismus D. Martin Luthers, Aus der Augsburgischen Konfession, Die Liederdichter, Die Melodienschöpfer, alphabetisches Verzeichnis der Lieder

XXII.9.3 Evangelisches Kirchengesangbuch
Ausgabe für die Evang.-Lutherische Kirche in Thüringen
Berlin, 1954
Inhalt; Gottesdienstliche Handlungen; Lieder des Stammteils Nr. 1-396; Liederanhang zum EKG für die Evang.-Luth. Kirche in Thüringen Nr. 401-492; Anhang zum EKG für die Evang.-Luth. Kirche in Thüringen: Liturgische Stücke Nr. 501-531, Versikel Nr. 571-585, Psalmen/Introiten Nr. 600-636, Gebete, Der kleine Katechismus Dr. Martin Luthers, Die Augsburgische Konfession, Die Sonntage und Feste des Kirchenjahres (Lektionar), Verfasser der Liedtexte und Weisen; Aus der Geschichte des Kirchenliedes; alphabetisches Register
(eigeführt aufgrund des Beschlusses der Synode der Evang.-Luth. Kirche in Thüringen vom 5.5.1950)

XI.4.3 Evangelisches Kirchengesangbuch
Ausgabe für die Evang.-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs, Evang.-Luth.Landeskirche Sachsens, Evang.-lutherische Kirche in Thüringen
Berlin, 1975
Inhalt; Lieder des Stammteils Nr. 1-394; Liederanhang für Sachsen, Thüringen und Mecklenburg Nr. 401-477; Liturgische Stücke Nr. 501-536; Versikel Nr. 571-585; Psalmen/Introiten Nr. 601-636; Gebete Nr. 701-795; Der kleine Katechismus Dr. Martin Luthers Nr. 800-864; Die Augsburgische Konfession Nr. 870-898; Lektionar; Die Verfasser; Psalemverzeichnisse; alphabetisches Verzeichnis; Ordnung des Hauptgottesdienstes in der Evang-Luth. Landeskirche Thüringens und Ordnungen der Tageszeiten-Gottesdienste (Mette und Vesper)

XI.4.4 Evangelisches Kirchengesangbuch
Ausgabe für die Evang.-Luth. Landeskirche Mecklenburgs, Evang.-Luth. Landeskirche Sachsens, Evang.-Luth. Kirche in Thüringen
Berlin, 1981
Inhalt; Lieder des Stammteils Nr. 1-394; Liederanhang für Sachsen, Thüringen und Mecklenburg Nr. 401-477; Liturgische Stücke Nr. 501-536; Versikel Nr. 571-585; Psalmen/Introiten Nr. 601-636; Gebete Nr. 701-795; Der kleine Katechismus Dr. Martin Luthers Nr. 800-864; Die Augsburgische Konfession Nr. 870-898; Lektionar; Die Verfasser; Psalmenverzeichnisse; alphabetisches Verzeichnis; Ordnung des Hauptgottesdienstes in der Evang-Luth. Landeskirche Mecklenburgs und Ordnungen der Tageszeiten-Gottesdienste (Mette und Vesper)
(eingeführt 1975 in allen luth. Kirchen der DDR)

I.5.8 Neue Lieder
Beiheft zum Evang. Kirchengesangbuch
Herausgegeben vom Rat der Evang. Kirche der Union - Bereich DDR - und der Kirchenleitung der VELKD in der DDR
1. Auflage
Berlin 1978
Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Lieder Nr. 1-83; alphabetisches Verzeichnis; Verzeichnis der Verlagsrechte
(2x vorhanden)

I.5.8 a Kleines Liederbuch
zum Singen in der Gemeinde
Hrsg. im Auftrag des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR von Harmut Bietz, Götz Doyé, Hans-Jörg Lipper und Dorothea Meinhold
Zeichnungen von Katharina Doyé
1. Auflage
Berlin, 1989
Vorwort; Inhaltsverzeichnis thematisch; Lieder Nr. 1-105 (mit 1st. Noten); Biblische Bezüge; alphabetisches Verzeichnis

III.2.10 Evangelisches Gesangbuch
Ausgabe für die Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Bayern und Thüringen
("Antwort finden - in alten und neuen Liedern, in Worten zum Nachdenken und Beten")
München und Weimar, 1994
Lieder des Stammteils Nr. 1-535, Lieder für Bayern und Thüringen Nr. 536-669; Gottesdienst Nr. 670-802, Text Nr. 803-908, Beigaben Nr. 909-914)
(eingeführt am 1. Advent 1994)

Zum Seitenanfang

Zur Gesangbuch-Startseite

© August 2002       www.bibel-gesangbuch.de       Harald Goldschmidt             Letzte Aktualisierung: 31. August 2009